Darauf sind wir sehr stolz.

Der 11. Meisterpreis

der Stiftung KölnHandwerk von der Kreishandwerkerschaft Köln

für Carmen Heinke.

Feierlich verliehen am 30. September 2021 in einem Festakt im Stiftersaal des Wallraf-Richartz-Museums.
Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Kreishandwerksmeister Nicolai Lucks würdigten die Kölnerin,
die sowohl wirtschaftlich erfolgreich als auch sozial und gesellschaftlich engagiert ist.

Weiter hieß es ...

die Bäckerei Hardt ist sozial und ökologisch ein Vorzeigebetrieb und extrem ausbildungsstark.
In den Berufen Bäcker/in und Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk sowie Fachmann/frau
für Systemgastronomie wurden bislang 187 Azubis ausgebildet.

Auch zeichnet sich das Familienunternehmen durch viele Benefiz-Aktionen aus
und es wird eine besondere Partnerschaft mit Lieferanten in der Region gelebt.

Dadurch hat sie sich für die Gesellschaft verdient gemacht und ist Vorbild für andere Unternehmer.

Die Preisträgerin erhielt neben einer Urkunde die sogenannte Meisterpreis-Glocke
sowie ein Preisgeld in Höhe von 10.000 €. Davon wurden an den Ortsring Eil 2500 €
und an das HöVi-Land, z. Hd. Pfarrer Meurer, 7500 € gespendet.
Außerdem erfolgte eine Eintragung in das Gästebuch der Stadt Köln.

Die Meisterpreis-Glocke und ein bisschen Geschichte ...

bei der Meisterpreis-Glocke handelt es sich
um eine verkleinerte Kopie der größten Glocke des Kölner Ratsturmes,
die beim Wiederaufbau von dem damaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer gestiftet wurde.

Der damalige Handwerkskammer-Präsident Bernhard Günter MdB,
hatte eine Miniatur dieser Glocke als Tischglocke 1958 Adenauer als Geburtstagsgeschenk
des Kölner Handwerks überreicht.

Sie stand auf dem Kabinettstisch der ersten Bundeskanzler und rief die Minister zur Ordnung.
Ein solches Exemplar mit Prägung von Stadt- und Kreishandwerkerschaft-Wappen
wird mit dem in Bronze gegossenen Namen dem jeweiligen Preisträger des Meisterpreises gestiftet.
Die Kreishandwerkerschaft Köln,
ein Unternehmensverband des Kölner Handwerks und Zusammenschluss der 30 Kölner Innungen,
ist Träger der im Jahr 1996 gegründeten Stiftung KölnHandwerk.

Die Stiftung hat zur Aufgabe, Menschen, Unternehmen und Organisationen,
die sich mit überdurchschnittlichen Leistungen für die Bevölkerung verdient machen,
mit der Meisterpreis-Glocke zu würdigen und sie so als positive Beispiele
für die Gesellschaft hervorzuheben
.

Preisträger des Meisterpreises seit 1997 ...

Prof. Dr. Barbara Schock-Werner (2018) Dr. Ulrich s. Soénius (2016)
Heiner Pohl (2012) Kemal Sahin (2010) Claus Gerhard (2007) Prof. Paul Kirchhof (2005)
Prof. Roland Berger (2003) Käthe Kraemer (2001) Bernhard Paul (1999) Hertha Reiss (1997)

Ich habe mich über diese Anerkennung sehr gefreut
und möchte mich herzlich bedanken.
- Carmen Heinke -

Bäckerei Hardt GmbH    |    Niederkasseler Str. 31    |    D-51147 Köln   |    Tel. 02203 - 966 18 0    |    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Impressum  |  Datenschutz  |  Cookies

Bäckerei Hardt GmbH
Niederkasseler Str. 31  |  D-51147 Köln
Tel. 02203 - 966 18 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Impressum  |  Datenschutz  |  Cookies